„Von und mit Pferden lernen“

 

 

„Horses4Kids“ ist unser Reitschulkonzept mit ganzheitlichem Ansatz, das Kinder altersgerecht, spielerisch und ungezwungen von und mit dem Pferd lernen lässt. So erfahren Kinder, daß Pferde sehr viel mehr sind, als nur Tiere, auf denen man reiten kann. „Horses4Kids“ vermittelt Bedürfnisse und Gefühle der wunderbaren 4-Beiner, erklärt Verhaltensweisen und den richtigen Umgang mit ihnen. Wir fördern eine Partnerschaft zwischen Kind und Pferd, das auf Respekt, Vertrauen und Einfühlungsvermögen beruht.

 

Pferde sind durch ihr hoch sensibles Wesen und  Verhalten, das in erster Linie auf Instinkten beruht, wahre Kommunikationskünstler. Sie reagieren unmittelbar auf Verhalten, Ausstrahlung und Körpersprache. Dabei treten sie dem Menschen vorurteils- und wertfrei gegenüber. So fördert der Umgang mit dem Pferd gerade bei Kindern neben der körperlichen auch die emotionale und soziale Entwicklung. Das Selbstwertgefühl wird gestärkt, Sorgfalt, Konzentrationsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Achtsamkeit geschult. Kinder werden im Umgang mit dem Pferd empfindsam für dessen Wesen und Verhalten, denn nur so dankt das Pferd mit der gewünschten Reaktion.

 

Unsere vielfältigen „Horses4Kids“ Angebote erschließen Kindern eine Erlebniswelt – auf und mit dem Pferd. Die Ansprache aller Sinne – sehen, riechen, hören, tasten wird dabei genau so berücksichtigt, wie die Förderung von Motorik und Gleichgewicht durch die vielfältigen Bewegungen des Pferderückens.

 

„Horses4Kids“       …mehr als nur reiten !